Sturmtief Sabine

Die Klasse 2c schreibt Geschichten zum „Orkantief Sabine“

Gestern Nachmittag zog der Sturm Sabine auf. Ich hatte ein bisschen Angst. In der Nacht hat es gedonnert. Ich konnte nicht schlafen. Ich habe eine CD gehört, um mich zu beruhigen. „Max und das Piratenschiff“. Die Sabine hat Menschen umgerissen.

Gestern Nachmittag zog der Sturm „Sabine“ auf. In der Nacht war es sehr stürmisch. Heute Morgen hat der Sturm an den Rolladen geweht. Als wir zur Schule fuhren, hat es gehagelt und geregnet und wir haben Blitze gesehen und Donner gehört. Jetzt in der Schule ist er weg!

Bei uns in der Nachbarschaft ist eine Laterne umgefallen. Der Sturm war sehr stark. Wir mussten auch meine Fußballtore in Sicherheit bringen. Der Sturm hieß Sabine.

Gestern Nachmittag zog der Sturm Sabine auf. Ich dachte der Sturm wäre harmlos, aber als ich am nächsten Morgen aufgestanden bin, war der Sturm richtig heftig. Als ich bei Oma und Opa war, waren Zäune ab und ein Baum war schiefer als sonst.

Gestern Nachmittag zog der Sturm Sabine auf. Ich habe gesehen, dass ein Baum umgefallen ist. Heute Morgen hat es zweimal geblitzt und ein Blitz hat einen Baum getroffen. Der Baum hat gebrannt.

Gestern Nachmittag zog der Sturm Sabine auf. Ich konnte sehen, dass die Blätter fliegen. In der Nacht konnte ich nicht schlafen. Heute Morgen kam Regen, Donner und Blitze. Wir waren nur 17 Kinder in unserer Klasse.

 

 

 

 

STURMTIEF „SABINE“

Nach Auskunft des Deutschen Wetterdienstes ist in ganz Nordrhein-Westfalen von Montag (10.02.2020) bis Dienstag (11.02.2020) mit (teilweise schweren) Sturmböen zu rechnen.

Folgendes ist zu beachten:

Eltern entscheiden, ob der Schulweg für ihre Kinder zumutbar und sicher ist. Bei extremen Wetterlagen können Eltern entscheiden, ihr Kind nicht in die Schule zu schicken.

In diesem Fall ist die Schule von den Eltern umgehend zu informieren.

Rheindahlen: 02161-584662

Broich: 02161-582421 (Bitte auch auf den AB sprechen!)

Back to Top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.